Aus SHK Datacheck wird Open Datacheck

Die Qualitätsprüfung von Lieferantendaten durch SHK Datacheck erfolgt inzwischen auch für Nicht-SHK Branchen, etwa in angrenzenden Bereichen wie Elektro, Baustoffe oder Tiefbau. Mit Open Datacheck erfolgt nun auch eine namentliche Öffnung der Plattform, der dann weitere strategische Schritte und Kooperationen folgen können. Für bestehende Vertragspartner ist die Namensänderung mit keinen Veränderungen in den Abläufen oder Prüfkriterien verbunden.


Was ist Open Datacheck?

Perfekte Datenqualität für die Haustechnik Branche

  • Open Datacheck ist eine Online-Plattform des DG-Haustechnik und des ZVSHK, mit der die Lieferanten der Branchen ihre Produktdaten prüfen, optimieren und an die Mitgliedsbetriebe des DG Haustechnik, also den Großhandel, sowie die Innungsmitglieder des ZVSHK, also das Handwerk, weitergeben.
  • Jeder Lieferant erhält einen individuellen Zugang zu der Plattform und kann bestimmen, an welche Großhändler seine Daten übermittelt werden.

Wie funktioniert Open Datacheck?

  • Lieferanten laden ihre Produktdaten auf Basis des aktuell gültigen Branchenstandards auf Open Datacheck hoch. Die erforderlichen Vorlagen liefert Open Datacheck.
  • Open Datacheck prüft die Daten.
  • Der Lieferant erhält ein detailliertes Prüfprotokoll, anhand dessen er die Qualität seiner Daten erkennen und ggf. Verbesserungen durchführen kann.
  • Sobald Ihre Daten die Anforderungen erfüllen, werden diese unmittelbar und mit dem Prüfprotokoll an die Großhändler weitergeleitet.

Vorteile für Lieferanten

  • Qualitätsgeprüfte Produktdaten nach den gültigen Datenstandards der Branche.
  • Verfügbarkeit der Produktdaten in den Systemen des Großhandels: Erschließung neuer und Sicherung bestehender Verkaufspotentiale.
  • Auf Open Datacheck sind 80% aller SHK Großhändler angeschlossen.
  • Weniger Rückfragen und Abstimmvorgänge mit den Fachabteilungen der verschiedenen Großhändler.
  • Zugang zur Knowledge Base (Wissensplattform) des DG Haustechnik mit allen Infos und Hilfen zu den Standards der Branche.

Vorteile für Großhändler

  • Einheitliche Produktdaten, die dem selbst vorgegebenen Datenstandard entsprechen.
  • Qualitativ hochwertige Daten: Reduzierung manueller Aufwände.
  • Erweiterung des Netzwerks angeschlossener Lieferanten und deren Produktdaten: Erweitertes Produktangebot. 

Wie können Sie als Lieferant Open Datacheck nutzen?

  1. Fordern Sie Ihre Teilnahmevereinbarung an: Telefonisch unter 05251/161414 oder per E-Mail an mail@open-datacheck.de.
  2. Die Teilnahme an dem System kostet für Lieferanten 900 € jährlich.

Webinare bei Open Datacheck

Wenn Sie mehr über Open Datacheck erfahren möchten, melden Sie sich einfach für eins der unterstehenden Webinare an:

 

- 25.04.2017, 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr

- 02.05.2017, 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr

- 09.05.2017, 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr

 

Bitte übermitteln Sie Ihre Anmeldung unter Angabe Ihres Terminwunsches und Ihrer Kontaktdaten telefonisch (05251/161414) oder per Email (mail@open-datacheck.de) an unser Team. Wenn Sie vorab Fragen haben, nehmen wir diese gern entgegen.